Tauchclub Knurrhähne Barsbüttel e.V.
Tauchen in Barsbüttel & Hamburg

Antauchen 2017 im Schweriner See

Schwerin, die Knurrhähne trafen sich zum alljährlichen Antauchen.
Bei 14 Grad Wassertemperatur und herrlichen Sonnenschein, wurde der Schweriner See erkundet. Einstieg war Kosis Dive Station, von dort aus folgten wir den Leinen zu den markanten Punkten. Wo kleine Sportboote und Segeljollen unter Wasser bemuschelt waren. Auch ein Zander patrouillierte unerschrocken bei den Booten. Nach 30 min waren wir bei 15 m Tiefe angelangt. Beim Auftauchen legten wir noch einen kleinen Dekompressionsstop an den Ketten des Schwimmsteges ein. Nach dem aufregenden Tauchgang stärkten wir uns noch beim dem Bistro Südseeperle, wo das Essen sehr zu empfehlen ist. Schwerin wir kommen wieder, denn es gibt noch jede Menge mehr zu entdecken. Wie zum Beispiel die MIG von der russischen Luftwaffe.