Tauchclub Knurrhähne Barsbüttel e.V.
Tauchen in Barsbüttel & Hamburg
26. April 2014 Kategorien: Berichte. Kommentare deaktiviert für Nordtour Rotes Meer, April 2014

Wir waren wieder da: in Ägypten auf einer Safari mit der MYFirebird. Dieses Mal ging‘s in den Norden. Für die meisten sind die Höhepunkte  die riesigen Wracks der englischen Marine, die 1942 für Nachschub sorgen sollten: Thistlegorn und Rosalie Moller. Auf der Thistlegorn sind es Lokomotiven, Lkws, Motorräder und jede Menge Gummistiefel, die ihr Ziel nicht erreichten. Dann gibt es noch viele andere Wracks aus dem  19. und 20. Jahrhundert, die an den Riffen gescheitert und gesunken sind. Da überall reinzugehen ist unheimlich, spannend und es gibt natürlich viel Leben. Farbenprächtige Weichkorallen an den Masten, in denen sich Fische, Schnecken, Muränen bewegen und Krokodilsfische, die sich an Deck legen. Zum Finale gehörten ein schlafender Leopardenhai und zwei Dutzend Delphine um uns herum. Die Tour bietet 21 Tauchgängeund besonders schön ist das Nachttauchen. Ansonsten: tauchen, essen, schlafen, tauchen, essen, schlafen, tauchen….Das ist allen zu wünschen, die in einer Woche viel erleben möchten.

Noch Fragen? Otti und Simone

www.redsea-divingsafari.com

rotesmeer14041 rotesmeer14043 rotesmeer14044 rotesmeer14042 rotesmeer14046 rotesmeer14047 rotesmeer14048 rotesmeer14045 rotesmeer140411 rotesmeer140410 rotesmeer14049