Tauchclub Knurrhähne Barsbüttel e.V.
Tauchen in Barsbüttel & Hamburg
30. Oktober 2016 Kategorien: Allgemein. Kommentare deaktiviert für Tauchen im Pazifik

Über Tokio, Guam ging es diesmal Anfang Oktober zu den südlichen Marianen nach Yap (Ferderated States of Micronesia). Unterkunft und Tauchbasis fand ich bei Bill Acker, einem Tauchurgestein auf dieser Insel, im Manta Ray Bay Resort ( mantaray.com ) in der Hauptstadt von Yap. Colonel ist klein und bietet alles, was in dieser Gegend geboten wird.

Getaucht wurde rund um die Insel, je nach Wind und Strömung mit 12l Alu (220bar) in Tiefen bis 30m. Nitrox, sowie 15l gegen Aufpreis erhältlich.

Im Oktober herrschte durchwachsenes Wetter, tagsüber überwiegend mit reinem Sonnenschein, wodurch die Unterwasserwelt in seiner Vielfalt richtig zur Geltung kam. Wassertemperatur 28 – 30 ° C, Lufttemperaturen 25 – 35 ° C.

Mantas, Schwarz- und Weißspitzenhaie, Napoleons, Anglerfische, Adlerrochen, Delfine, Schildkröten, Schnecken und die ganze Palette der Warmwasserfischwelt. Auch wurden UW-Durchbrüche und Cavernen mit einer unberührten, zutraulichen Fischwelt betaucht.

Die familienfreundliche Anlage bot neben dem Tauchen auch attraktive Land- und Kajaktouren an. Wer Abenteuerlust verspürte konnte zu Fuß oder mit dem SUV auf Entdeckungstour gehen.
Schaut die nachfolgenden Bilder:

Bernd_Tauchen im Pazifik Bernd_Tauchen im Pazifik Bernd_Tauchen im Pazifik Bernd_Tauchen im Pazifik Bernd_Tauchen im Pazifik Bernd_Tauchen im Pazifik Bernd_Tauchen im Pazifik Bernd_Tauchen im Pazifik